Angebote zu "Weit" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Nike Phantom GT Elite FG - weiß/schwarz/pink 40,5
Aktuell
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nike Phantom GT Elite FG ANGRIFF MIT HÖCHSTER PRÄZISION UND BEWEGLICHKEIT. Der Nike Phantom GT Elite FG gibt dir mit seiner griffigen Textur quer über den Fuß den Halt, den du für präzise Attacken brauchst. Der zusätzliche Grip in Kombination mit Flyknit-Obermaterial und dynamischer Traktionen bedeutet, dass du noch mehr Kontrolle auf dem Spielfeld hast. Datengestütztes Ballgefühl Basierend auf Nike Lab-Analysen bietet die generative Struktur am Fuß präzises Ballgefühl und volle Kontrolle beim Schießen, Passen und Dribbeln. Besseres Ballgefühl Durch die Flyknit-Konstruktion hast du ein aktives Ballgefühl und festen Halt, um deine Gegner auszuspielen. Wendigkeitr mit geringem Gewicht Das Hyperquick-System kombiniert ein abgestimmtes Chassis mit einer Platte mit offenem Bogen für leichte Stabilität. Eine aktualisierte Stollenkonfiguration bietet dynamische Traktion für schnelle Richtungswechsel. Bereit für jedes Wetter All Conditions Control-Technologie (ACC) garantiert ein optimales Ballgefühl bei nassen und trockenen Bedingungen. Immer schussbereit Seitliches Schnürsystem für einen freien Ballkontaktbereich. Mehr Details Ideal für den Einsatz auf Spielfeldern mit kurzem Rasen

Anbieter: deinsportsfreund.de
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Meine Olympiade
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des ›Weltensammlers‹, nimmt uns in ›Meine Olympiade. Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen‹ mit in die Welten des Sports. Während der Olympischen Spiele 2012 fasst Ilija Trojanow einen ehrgeizigen Entschluss: Er will alle achtzig Olympia-Sommer-Einzeldisziplinen trainieren. Sein Ziel: halb so gut abzuschneiden wie der Goldmedaillengewinner von London. Gesagt, getan. Trojanow wirft Diskus, Speer und Hammer, spielt Badminton, misst sich im Zehnkampf, bezwingt im Kajak das Wildwasser, er lernt Ringen im Iran, boxt in einem legendären Gym in Brooklyn, absolviert das Judotraining in Japan und läuft im Hochland von Kenia. Ilija Trojanows Bericht einer Selbsterfahrung bietet einen einzigartigen, faszinierenden Einblick in die Welten und Milieus des Sports. Eine ebenso kluge wie humorvoll-selbstironische Reflexion über Grenzen, über die Beziehung von Geist und Körper und über das Älterwerden. Grossartig geschrieben mit der leichten Hand eines Fechters und dem Punch eines Boxers Die olympischen Sommersportarten und ausgewählte Trainingsorte von Ilija Trojanow im Überblick: Badminton (Stuttgart) – Beach-Volleyball (Rio de Janeiro) – Bogenschiessen (Wien) – Boxen (Brooklyn, NY) – Fechten (Wien) – Gewichtheben – Judo (Nagoya, Japan) – Kanurennsport (Donau) – Leichtathletik (Gehen, Kurz-, Langstrecken- und Hürdenlauf, Weit-, Hoch- und Stabhochsprung, Diskus-, Speer- und Hammerwerfen etc.: London, Wien, Kenia) – Radsport (London) – Reiten (Brandenburg) – Ringen (Iran) – Rudern (Bulgarien) – Schwimmen (Sri Lanka) – Segelsport (Sri Lanka) – Sportschiessen (Wien) – Taekwondo (Hongkong) – Tennis – Tischtennis (Wien) – Trampolin (Stuttgart) – Triathlon (Südafrika) – Turmspringen (Berlin) – Turnen (Bulgarien u.a.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Nike Phantom GT Elite FG - weiß/schwarz/pink
Highlight
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nike Phantom GT Elite FG ANGRIFF MIT HÖCHSTER PRÄZISION UND BEWEGLICHKEIT. Der Nike Phantom GT Elite FG gibt dir mit seiner griffigen Textur quer über den Fuß den Halt, den du für präzise Attacken brauchst. Der zusätzliche Grip in Kombination mit Flyknit-Obermaterial und dynamischer Traktionen bedeutet, dass du noch mehr Kontrolle auf dem Spielfeld hast. Datengestütztes Ballgefühl Basierend auf Nike Lab-Analysen bietet die generative Struktur am Fuß präzises Ballgefühl und volle Kontrolle beim Schießen, Passen und Dribbeln. Besseres Ballgefühl Durch die Flyknit-Konstruktion hast du ein aktives Ballgefühl und festen Halt, um deine Gegner auszuspielen. Wendigkeitr mit geringem Gewicht Das Hyperquick-System kombiniert ein abgestimmtes Chassis mit einer Platte mit offenem Bogen für leichte Stabilität. Eine aktualisierte Stollenkonfiguration bietet dynamische Traktion für schnelle Richtungswechsel. Bereit für jedes Wetter All Conditions Control-Technologie (ACC) garantiert ein optimales Ballgefühl bei nassen und trockenen Bedingungen. Immer schussbereit Seitliches Schnürsystem für einen freien Ballkontaktbereich. Mehr Details Ideal für den Einsatz auf Spielfeldern mit kurzem Rasen

Anbieter: deinsportsfreund.de
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Obata, T: Shinkendo Tameshigiri
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

SHINKENDO tameshigiri - Die Fechtkunst der Samurai Die traditionelle Kunst des tameshigiri - der Schnitttest mit dem japanischen Schwert - ist in der Welt der Schwertkampfkunst in letzter Zeit immer populärer und zu einer weit verbreiteten Ausbildungsmethode geworden. Der Schnitttest mit dem scharfen Schwert ist ein integraler Bestandteil jedes ernsthaften Schwertkampfsystems. Auch im historischen europäischen Schwertkampf ist er ein wichtiger Bestandteil der regelmässig geübt wird. Der Schnitttest verbessert die Klingenführung, die Haltung und das Gefühl für die Waffe nachhaltig. Ernsthafter Schwertkampf ist ohne den Schnitttest nicht zu realisieren. 'Bogenschiessen und Treffsicherheit werden geübt, indem man auf wirklich Ziele schiesst - folglich sind die Resultate sehr klar. Es gibt vermutlich niemanden auf der Welt, der nur vortäuscht zu schiessen und dann hundertprozentig von seiner Treffsicherheit überzeugt ist. Dasselbe gilt für die Fechtkunst: ein Schwertfechter kann nicht sicher sein, dass er oder sie gut schneidet, ohne tameshigiri durchgeführt zu haben. Ohne wirklich tameshigiri geübt zu haben, ist es dumm zu glauben, dass man gut schneiden könnte.' Dieses massgebliche Werk beschreibt die Geschichte und die unterschiedlichen Arten von tameshigiri, die korrekte Durchführung, Sicherheitsrichtlinien, Schnitttechniken, die traditionelle Etikette sowie die Kriterien für die Auswahl einer geeigneten Klinge. SHINKENDO In der heutigen Zeit gibt es verschiedene Arten der japanischen Fechtkunst wie z.B. koryu kenjutsu, battodo, kendo und iaido. Shinkendo ist keine ryu sondern eine Mischung japanischer Fechtkünste, die auf eine 1.200-jährige Samuraigeschichte zurückblicken kann, in der sowohl die Technik als auch der Geist weiterentwickelt wurden. Shinkendo ist nicht nur für jene gedacht die Fechtkunst studieren wollen, sondern auch für Kampfkünstler die aikido, jujutsu, karatedo und andere Stile studieren. Shinkendo wird weltweit von den Kriegskünstlern ausgeübt, die die japanische Fechtkunst in einer vollständigen und kompletten Art und Weise erlernen und studieren möchten. Die Struktur des Shinkendo enthält die 5 wichtigsten Aspekte der Schwertkampfkunst: - suburi (Schwertschnittformen) - battoho (Die Methoden des Schwertziehens) - tanren kata (kata, Einzelformen) - tachi uchi (Partnerübungen) - tameshigiri (Schnitttest)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Meine Olympiade
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des >Weltensammlers<, nimmt uns in >Meine Olympiade. Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen< mit in die Welten des Sports. Während der Olympischen Spiele 2012 fasst Ilija Trojanow einen ehrgeizigen Entschluss: Er will alle achtzig Olympia-Sommer-Einzeldisziplinen trainieren. Sein Ziel: halb so gut abzuschneiden wie der Goldmedaillengewinner von London. Gesagt, getan. Trojanow wirft Diskus, Speer und Hammer, spielt Badminton, misst sich im Zehnkampf, bezwingt im Kajak das Wildwasser, er lernt Ringen im Iran, boxt in einem legendären Gym in Brooklyn, absolviert das Judotraining in Japan und läuft im Hochland von Kenia. Ilija Trojanows Bericht einer Selbsterfahrung bietet einen einzigartigen, faszinierenden Einblick in die Welten und Milieus des Sports. Eine ebenso kluge wie humorvoll-selbstironische Reflexion über Grenzen, über die Beziehung von Geist und Körper und über das Älterwerden. Grossartig geschrieben mit der leichten Hand eines Fechters und dem Punch eines Boxers Die olympischen Sommersportarten und ausgewählte Trainingsorte von Ilija Trojanow im Überblick: Badminton (Stuttgart) - Beach-Volleyball (Rio de Janeiro) - Bogenschiessen (Wien) - Boxen (Brooklyn, NY) - Fechten (Wien) - Gewichtheben - Judo (Nagoya, Japan) - Kanurennsport (Donau) - Leichtathletik (Gehen, Kurz-, Langstrecken- und Hürdenlauf, Weit-, Hoch- und Stabhochsprung, Diskus-, Speer- und Hammerwerfen etc.: London, Wien, Kenia) - Radsport (London) - Reiten (Brandenburg) - Ringen (Iran) - Rudern (Bulgarien) - Schwimmen (Sri Lanka) - Segelsport (Sri Lanka) - Sportschiessen (Wien) - Taekwondo (Hongkong) - Tennis - Tischtennis (Wien) - Trampolin (Stuttgart) - Triathlon (Südafrika) - Turmspringen (Berlin) - Turnen (Bulgarien u.a.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Meine Olympiade
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ilija Trojanow, der Autor des ›Weltensammlers‹, nimmt uns in ›Meine Olympiade. Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen‹ mit in die Welten des Sports. Während der Olympischen Spiele 2012 fasst Ilija Trojanow einen ehrgeizigen Entschluss: Er will alle achtzig Olympia-Sommer-Einzeldisziplinen trainieren. Sein Ziel: halb so gut abzuschneiden wie der Goldmedaillengewinner von London. Gesagt, getan. Trojanow wirft Diskus, Speer und Hammer, spielt Badminton, misst sich im Zehnkampf, bezwingt im Kajak das Wildwasser, er lernt Ringen im Iran, boxt in einem legendären Gym in Brooklyn, absolviert das Judotraining in Japan und läuft im Hochland von Kenia. Ilija Trojanows Bericht einer Selbsterfahrung bietet einen einzigartigen, faszinierenden Einblick in die Welten und Milieus des Sports. Eine ebenso kluge wie humorvoll-selbstironische Reflexion über Grenzen, über die Beziehung von Geist und Körper und über das Älterwerden. Grossartig geschrieben mit der leichten Hand eines Fechters und dem Punch eines Boxers Die olympischen Sommersportarten und ausgewählte Trainingsorte von Ilija Trojanow im Überblick: Badminton (Stuttgart) – Beach-Volleyball (Rio de Janeiro) – Bogenschiessen (Wien) – Boxen (Brooklyn, NY) – Fechten (Wien) – Gewichtheben – Judo (Nagoya, Japan) – Kanurennsport (Donau) – Leichtathletik (Gehen, Kurz-, Langstrecken- und Hürdenlauf, Weit-, Hoch- und Stabhochsprung, Diskus-, Speer- und Hammerwerfen etc.: London, Wien, Kenia) – Radsport (London) – Reiten (Brandenburg) – Ringen (Iran) – Rudern (Bulgarien) – Schwimmen (Sri Lanka) – Segelsport (Sri Lanka) – Sportschiessen (Wien) – Taekwondo (Hongkong) – Tennis – Tischtennis (Wien) – Trampolin (Stuttgart) – Triathlon (Südafrika) – Turmspringen (Berlin) – Turnen (Bulgarien u.a.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot